Hans Sandgren Jakobsen

Portrait-Hans-Sandgren-Jakobsen

Hans Sandgren Jakobsen (*1963) begann seine Designerkarriere mit einer Tischlerausbildung und anschließender Praxis bei Rud. Rasmussen, einer der kreativsten Möbelschreinereien Dänemarks. Es folgten ein Studium an der Hochschule für Architektur in Kopenhagen, Selbständigkeit, internationale Anerkennung und Erfolg. Beispiele seines Designs findet man heute auch im Museum of Modern Art, New York.

Mit seiner Liebe zum Hellen und Einfachen steht Jakobsen ganz in der dänisch-skandinavischen Tradition. Schlichtheit und Klarheit findet er aber auch bei den Shakern, deren Bestreben, selbst mit begrenzten Mitteln Vollkommenes zu schaffen, ihn nachhaltig fasziniert.

Für Labofa hat Jakobsen zusammen mit Hans Thyge den Unterrichtsstuhl COBRA entwickelt.

Produkte Hans Sandgren Jakobsen für Labofa entworfen hat